Peru

Folgende Projekte wurden in der Vergangenheit von sahee unterstützt:

500 Solarkocher und ein "neuer" Projektpartner
(Arequipa)

Alternative Energien für die Region Arequipa
(Arequipa)

Arbeit für junge Erwachsene mit Down-Syndrom
(Arequipa)

Arbeitsplätze und Mikrogewerbe für Menschen mit Behinderungen
(Lima)

Auch Alpakas sind dem Klimawandel ausgesetzt
(Yanque, Arequipa, Peru)

Auf eigenen Entschluss den Lebensweg ändern
(Lima, Distrikt Rímac)

Bambus - und was daraus werden kann
(San Juan de Bigote, Piura, Peru)

Bambus: nachhaltiger Rohstoff im Dienste von Kleinbauern
(San Juan de Bigote, Piura, Peru)

Betreuung von Kindern im Vorschulalter im Armenquartier
(Tablada de Lurin, Lima)

Das Hip Hop Trainingszentrum in El Agostino
(El Agostino, Lima)

Dem Slumalltag davontanzen
(Lima)

Den Schulabschluss nachholen
(El Agostino, Lima)

Die Bio-Bauern im San Rafael-Tal
(Casma, Ancash)

Die Erfindung der Wasserpumpe von Cuzco
(Yanaoca, Canas, Cuzco)

Die Kinder sind in guten Händen
(Tablada de Lurin, Villa Maria del Trifuno, Lima)

Die Urwaldschule am Rio Huallaga
(Yurimaguas)

Die zwei Schlupfhäuser in El Rímac und La Victoria
(Lima, Bezirke El Rímac und La Victoria)

Ein Bauernhof für Kinder aus Armenvierteln Limas
(Sayán. A 135 Km. al norte de Lima)

Ein neues Dach für die Bibliothek und ein Auditorium
(Arequipa)

Ein Schulhof wie im Schlaraffenland
(Nivin, Casma, Ancash, Peru)

Ein Verein gegründet für Kinder und Familien in extremer Armut
(Distrikt Villa maria del Triunfo, Lima)

Ernährung und soziale Integration von Kleinkindern
(Tablada de Lurin, Villa Maria del Trifuno, Lima)

Ernährungssicherung und Schutz vor innerfamiliärer Gewalt für Kinder
(Ventanilla, Callao)

Es lebe die Permakultur in den Schulen Casmas!
(Casma, Ancash)

Evaluieren, Lernen, Verbessern
(Arequipa)

Familien und das Zusammenleben stärken
(Lima, distrito Chancay)

Für die Jugend - gegen Alkohol und Drogen
(Chancay)

Geschützte Werkstatt für Kinder und Jugendliche
(Arequipa)

Gewaltverminderung und ausgewogene Ernährung nachhaltig sicherstellen
(La Ventanilla, Lima)

Gewonnen! - dank der guten Planung
(Tablada de Lurín, Lima)

Gibt es eine Zukunft für die Solarkocher?
(Arequipa, Peru)

Gut geplant ist halb gewonnen
(Tablada de Lurín, Lima)

Integration durch Arbeit für Menschen mit Behinderungen
(Lima)

Internet für Slumbewohner
(El Agustino, Lima)

Kampf gegen extreme Armut und Unterernährung
(Turpo, Andahauylas, Apurímac)

Kawsay: Leben ... und was daraus entstehen kann
(Cuzco)

Kawsay: Leben!
(Cuzco)

Kinder haben Rechte - Kinder mit Behinderungen erst recht
(Lima: Distrikte San Juan de Miraflores und Villa María del Triunfo)

Konstruktive Rechtsprechung gegenüber gewalttätigen Jugendlichen: Die Zeitschrift
(Peru und weitere Länder Südamerikas)

Konstruktive Strafen für Jugendliche im Konflikt mit dem Gesetz: Ein Kongress
(Lima)

Kunst und Tanz von Jugendlichen für Jugendliche
(Chorrillos, Lima)

Liebevolle, frühkindliche Erziehung und leckere Schulmahlzeiten
(Tablada de Lurin, Lima)

Nachhaltige Partnerorganisationen = Nachhaltige Projekte
(Arequipa)

Nahrungssicherheit für die Bauern in Andahuaylas
(Turpo und Pacucha)

Ökologische Schulen
(Carabayllo, Comas, Ancon)

Ökoschule am Meer
(Los Órganos, Piura)

Psychologische Unterstützung von tanzenden Strassenkindern
(Pachacutec, Lima)

Raus aus der Schule - rein ins Berufsleben!
(Chancay, Lima, Peru)

Recycling am Müllhaufen Limas
(Carabayllo, Lima)

Recycling am Müllhaufen Limas, Phase II
(Carabayllo, Comas, Ancon)

Recycling und Umweltschutz verändern Leben
(Lima, Distrikte La Victoria und El Rímac)

Schüler führen ökologische Geschäfte
(Villa el Salvador, Lima)

Schüler führen ökologische Geschäfte (Phase III) - der Erfolg geht weiter
(Lima (Periferie) und Tarapoto (San Martín))

Schüler lernen Geschäfte führen
(Villa El Salvador, Lima)

Solar Kochen spart Geld und schützt die Umwelt
(Arequipa)

Solarkocher für arme Familien in Arequipa
(Arequipa)

Soziale Reintegration von randständigen Kindern und Jugendlichen
(El Agustino, Lima)

Stärkung der Berufsbildung
(Lima, Distrikte San Juan de Lurigancho und Ate)

Stärkung und Reintegration junger Gewaltopfer
(Rímac, Lima)

Therapie für Lima
(Lima, Barrios Altos und Cercado)

Urwaldbewohner produzieren Bio-Kakao
(Rio Ene Tal, Junin)

Vergessen wir die Erwachsenen nicht!
(Arequipa)

Wasser - das Gold von Morgen
(Ancash (Cordillera Blanca), Gemeinde Cruz de Mayo (Caraz))

Wasser - Das Gold von Morgen Fase II
(Ancash (Cordillera Blanca), Gemeinde Cruz de Mayo (Caraz))

Wer sich nicht stärken lassen will wird evaluiert
(Arequipa, Peru)

Wirtschaftliche und soziale Integration für Jugendliche mit Behinderung
(Arequipa)

Wohin nur mit Elektronik-Schrott?
(Lima)